Vita

Die Autorin

Mein späterer Berufswunsch stand schon als Elfjährige fest, aber wie das mit Träumen und Wünschen so ist - es kann dauern, bis sie sich erfüllen.
Als junge Mutter reichte ich zwei Gute-Nacht-Geschichten ein, die ich mir für meine Kinder ausgedacht hatte und die tatsächlich veröffentlicht wurden.
Es vergingen aber noch viele Jahre, bis ich mich an meinen ersten Roman setzte. Und den auch tatsächlich fertigstellte.

Seit 2012 arbeite ich hauptberuflich als Schriftstellerin und habe mir damit meinen Kinderheitstraum erfüllen können. Auch wenn ich mittlerweile weiß, dass das Schreiben
harte Arbeit ist und viel Geduld, Ausdauer und oft auch ein dickes Fell bedeutet.
Begonnen habe ich mit einer Krimireihe und Ostsee-Romanen, inzwischen schreibe ich hauptsächlich historische Romane und Romanbiografien, auch unter Pseudonym.

Über berühmte Frauen zu schreiben ist in erster Linie Vergnügen, aber auch eine Herausforderung. Ich recherchiere sehr genau und versuche der Figur, dem Menschen
möglichst nah zu kommen und authentisch zu sein. Meine Romanbiografien über Anna Freud, Astrid Lindgren und Agatha Christie werden in mehr als zehn Sprachen übersetzt.

Ich bin in einer Kleinstadt im Weserbergland aufgewachsen, habe in Hildesheim und Bremen gewohnt und lebe heute mit meiner Familie südlich von Bremen in einem 130 Jahre alten Fachwerkhaus. Zur Familie gehören auch fünf Kater und Katzendame Cleo.