Romane von Susanne Lieder

Lieder_Paulas_erster_fruehling.jpg

Paulas erster Frühling

Als die 54-jährige Paula überraschend von ihrem Mann verlassen wird, fällt sie in ein tiefes Loch.
Dabei hätte sie es kommen sehen müssen, von Liebe war schließlich nie die Rede gewesen. Paula begreift, dass sie gar nicht mehr weiß, wer sie ist und was sie will.

Ihre jüngere Schwester Iris, die mit dem Down-Syndrom geboren wurde, ist Paulas einziger Lichtblick.
Doch nach und nach erwacht Paula aus ihrer Starre, macht Pläne und will vor allem eins: endlich leben.

Und wer weiß, vielleicht ist ihr mit Tierarzt Hendrik sogar die Liebe begegnet …

Ullstein Verlag Juli 2019

Portofrei bestellen

Lieder_Fruehstueck_in_den_duenen.jpg

Frühstück in den Dünen

Familie ist alles

Nora ist mit ihrem Freund Phil nach Fischland zurückgekehrt. Nach einem Klassentreffen landet sie mit Jugendliebe Marco im Bett.
Ein Ausrutscher, nichts weiter. Doch dann sie stellt fest, dass sie schwanger ist. Ihr ohnehin schon in Schieflage geratenes Leben steht Kopf, als sie Briefe ihrer verstorbenen Mutter liest.

War ihr bisheriges Leben eine einzige Lüge?

Ullstein Verlag Mai 2018 (2. Auflage August `18)

 

Portofrei bestellen

Lieder_Pusteblumensommer.jpg

Pusteblumensommer

Wo die Liebe hinfällt ...

Auf der Insel Poel betreibt Charlotte, 48 und alleinerziehend, eine kleine Ziegenkäserei.
Nach einem Sturz vom Heuboden sieht sie nicht nur Rolf, mit dem sie früher liiert war, sondern vor allem ihren besten Freund Jo in einem ganz neuen Licht ...

Ullstein Verlag Mai 2017

Portofrei bestellen

Lieder_Herzmuscheln_und_bernsteinnaechte.jpg

Herzmuscheln und Bernsteinnächte

Alte Liebe rostet nicht?

Psychotherapeutin Hella müsste sich vierteilen, um alles unter einen Hut zu bekommen: ihren Sohn Marius, ihre Praxis und nicht zuletzt ihre 81-jährige tüdelige Mutter Thea.
Und wo bleibt sie selbst in all dem Chaos?

Karlos Menü zum Nachkochen

Ullstein Verlag März 2016

Portofrei bestellen

Lieder_Ostseewind_und_Sanddornkuesse.jpg

Ostseewind und Sanddornküsse

Mit 50 fängt das Leben an ...

Bankerin Harriet, fast 50, führt ein geordnetes, todlangweiliges Single-Leben.

Nach dem überraschenden Heiratsantrag eines alten Schulfreundes flüchtet sie auf den Darß.
Dort lernt sie Jakob kennen - und sich selbst.

Jakobs Pension gibt's wirklich

Ullstein Verlag Februar 2015 (5. Auflage 2016)

Portofrei bestellen