Neuerscheinungen

Sommer mit Lilo

Als Rieke Schermer:

Künstlerin Theresa kauft kurzentschlossen für wenig Geld eine kleine Fischerkate auf Hiddensee. Ein Traum! Plötzlich steht ihre flippige Mutter Lilo vor der Tür - mit erschreckend viel Gepäck. Das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter war nie das Beste, natürlich ist da Streit vorprogrammiert. Dabei wünschen sich beide nichts mehr als einen Neuanfang.

Mit mallorquinischen Rezepten!

Frisch erschienen als Taschenbuch und eBook

 

Pusteblumensommer

Charlotte hat sich auf der Insel Poel ihren Jugendtraum erfüllt: eine kleine Ziegenkäserei. Sie ist allein erziehende Mutter von Malte, einem 14-jährigen Asperger-Autisten. Mit Männern - und potentiellen Vätern für Malte - hatte Charlie bisher nur Pech. Nach einem Sturz vom Heuboden leidet sie kurzfristig unter einer Amnesie und sieht plötzlich nicht nur ihren besten Freund Jo, sondern auch Rolf, mit dem sie vor vielen Jahren liiert war, in einem ganz anderen Licht ...


Als Taschenbuch und eBook erhältlich


Aktuelles

Im Walfischhaus, dem Schauplatz von Ostseewind und Sanddornküsse, gibt es jetzt
in jedem Zimmer ein signiertes Leseexemplar. (Bücher kaufen kann man dort auch)

Im Frühjahr 2018 erscheint ein Ostsee-Roman, der wieder auf Fischland spielt
und in dem es ein Wiedersehen mit Harriet und Jakob gibt.

Dann wird es dort auch eine Lesung geben.
Der Termin wird hier rechtzeitig bekanntgegeben!
 


Die Autorin

Susanne Lieder wurde in Bad Oeynhausen geboren und lebt seit vielen Jahren im nördlichen Niedersachsen.
Ihr erstes Buch schrieb sie als Elfjährige; eine 12 Seiten lange Abenteuergeschichte, die in Schottland spielt.

Inzwischen sind ihre Bücher länger und Schauplatz ist häufig die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern.
Als Rieke Schermer schreibt sie Romane mit Inselflair.
 
Sie liebt das Meer und die Küste, hält sich mit Yoga fit, liebt ausgedehnte Spaziergänge, malt, backt leidenschaftlich gern und hat eine Schwäche für Englische und Schottische Geschichte. Und für Katzen; unter ihrem Dach leben fünf Fellnasen, die sie gern daran erinnern, dass sie nicht nur Schriftstellerin, sondern auch Dosenöffner und Spielkamerad ist.