Romane

Susanne Lieder - Pusteblumensommer

Pusteblumensommer

Charlotte, 48, lebt mit ihrem Sohn Malte in Wismar. Bald wollen sie nach Poel übersiedeln, wo Charlotte eine kleine Ziegenkäserei betreibt. Rolf, mit dem sie früher liiert war, taucht überraschend auf, weil er glaubt, Maltes Vater zu sein. Bei einem Sturz vom Heuboden schlägt sich Charlotte den Kopf an - und sieht nicht nur Rolf, sondern vor allem ihren besten Freund Jo in einem ganz neuen Licht  ...

Ullstein Verlag Mai 2017

Susanne Lieder - Herzmuscheln und Bernsteinnächte

Herzmuscheln und Bernsteinnächte

Psychotherapeutin Hella müsste sich vierteilen, um alles unter einen Hut zu bekommen: ihren Sohn Marius, ihre Praxis und nicht zuletzt ihre 81-jährige tüdelige Mutter Thea. Und wo bleibt sie selbst in all dem Chaos? Dann taucht auch noch Karlo auf; abenteuerlustig, unkonventionell und auch sonst in jeder Hinsicht so ganz anders als sie ...

Karlos Menü

Ullstein Verlag März 2016

Susanne Lieder - Herzmuscheln und Bernsteinnächte

Ostseewind und Sanddornküsse

Bankerin Harriet, fast 50, führt ein geordnetes, todlangweiliges Leben. Eine Familie hat sie nicht, und an die große Liebe glaubt sie schon lange nicht mehr. Nach dem überraschenden Heiratsantrag eines alten Schulfreundes flüchtet sie auf den Darß. Dort lernt sie Jakob kennen - und sich selbst. Harriet ist ganz überrascht, dass viel mehr in ihr steckt, als sie geglaubt hat ...

Jakobs Pension gibt's wirklich

Ullstein Verlag Februar 2015 (5. Auflage 2016)

 

 

Als Rieke Schermer

Sommer mit Lilo

Theresa, 29, hat sich auf Hiddensee niedergelassen, um in Ruhe malen zu können. Bei einem Spaziergang entdeckt sie ihr Traumhaus, kauft es kurzentschlossen und macht sich an die Sanierung. Dann steht plötzlich ihre Mutter Lilo vor der Tür, die seit Jahren in einer Hippie-Kommune auf Mallorca lebt. Theresa schwant nichts Gutes, warum hat Lilo so viel Gepäck dabei? Die beiden sind nie gut miteinander ausgekommen, da ist Streit vorprogrammiert.


List Verlag Mai 2017

Rieke Schermer - Liebe wie gedruckt

Liebe wie gedruckt

Hannah hat einen großen Traum: sie möchte Hochzeitstorten entwerfen. Um die Familienkonditorei übernehmen zu können, müsste sie die Meisterprüfung machen, doch Hannah hat ein Handicap: sie ist Analphabetin.
Zufällig trifft sie Arndt wieder, den Mann, in den sie als junges Mädchen stürmisch verliebt war und den sie nie vergessen konnte.
Und der ist ausgerechnet Deutschlehrer ... 

List Verlag März 2016